Oldtimer Münster Osnabrück
Vermittlung Garage Service

Tipps zum Fahrzeugkauf und Wertentwicklung

Bei unseren Tipps zum Fahrzeugkauf möchten wir Ihnen bestimmte Klassiker vorstellen, welche aus unserer Sicht eine sehr gute Kombination aus Fahrspaß, Wartungsfreundlichkeit, Emotion und Wertentwicklung darstellen. Denn das Oldtimerhobby kostet Geld. Eine Versicherung liegt bei 191 € pro Jahr. Die Versicherung je nach Fahrzeug kann zwischen 150 und 1.000 € liegen. Hinzu kommen noch die Garage, TÜV, Wertgutachten und Reparaturen, falls man nicht selber schrauben kann. Da sind schnell über 1.000 € pro Jahr ausgegeben ohne einen Kilometer gefahren zu sein. Das diese Kosten durch eine Wertsteigerung zumindestens etwas aufgefangen werden sollen ist also verständlich.

Wir versuchen immer wieder auf Fahrzeuge hinzuweisen, welche nicht unbedingt als erstes genannt werden wenn in der Allgemeinheit von Oldtimern und tollen Fahrzeugen gesprochen wird. Denn hier verstecken sich häufig seltene und wenig beachtete Schätzchen. Vielleicht können wir Sie ja auch für ein Fahrzeug begeistern, das Sie noch nicht auf Ihrer Liste hatten.

Bei unseren Betrachtungen der letzten Jahre haben wir uns auf seltene Klassiker von 1960 bis 1990 spezialisiert.


Aktueller Fahrzeugtipp

Porsche 944 Turbo Cabriolet

Der Porsche 944 läuft seit langem seinem übermächtigen Bruder 911 hinterher. Was muste sich der 4 Zylinder Frontmotor getriebene Sportler nicht alles nachsagen lassen. Kein echter Porsche, Frauenporsche, weichgespülter...

Warum haben ihn dann immerhin 163.302 Kunden gekauft? Weil er eben doch nicht so schlecht war. Nur eben kein 911er. Dieses Fahrzeug hat Porsche in Zeiten der Krise am Leben erhalten. Und da müsten sich doch Generationen an 911er Fahrern dankbar zeigen.

Die Dankbarkeit kommt spät, aber Sie kommt. Besonders das 944 Turbo Cabriolet wird in neuster Zeit als kommender Klassiker entdeckt. Das ist allein schon durch die geringe Produktionszahl von nur 528 Fahrzeugen gegeben. Das Baujahr ab 1991 läst dann auch bald die offizielle Bezeichnung Oldtimer zu.

Allerdings macht eine geringe Produktionszahl nicht alleine die Attraktivität aus. Mit 250 PS und nur rund 1400 kg sind seine Fahrleistungen auch nicht schlecht. Für einen Spurt auf 100 in 5,9 sekunden müssen heutezutage weitaus teurere Sportwagen herhalten um dies zu erreichen.

Und dann noch ein Cabriolet. Was will man mehr.

Im Netz findet man Fahrzeuge mit einer akzeptablen Kilometerleistung so um die 45.000 Euro.
Und das ist bereits rund 12.000 Euro teurer als Classic Data im November 2015 mit 32.700 Euro für dieses Fahrzeug ausgewiesen hat.

Wir haben im November 2015 für den Porsche 944 Turbo Cabriolet eine Preissteigerung von 58% in den nächsten 5 Jahren abgeschätzt. Rund ein Jahr später hat er bereits 37% zugelegt.

Da sich der Oldtimermarkt nach der Überhitzung in den Jahren 2017 und 2018 in 2019 etwas abkühlt hat bleiben wir bei unserer Einschätzung aus 2015.

Vom aktuellen Marktwert im Zustand Note 2 von 45.000 Euro schätzen wir die Wertentwicklung des Porsche 944 Turbo Cabriolet in den nächsten 4 Jahren auf 20%. Damit ist er unser aktueller Platz 13 in unserer Rangliste.


Oldtimer Tipps als Download 

Gehen Sie hier zu unserer Downloadseite mit weiteren Fahrzeugtipps.


Allgemeine Tipps zum Fahrzeugkauf

Fehler beim Kauf vermeiden.

 
 
 
Karte
Anrufen
Email
Info